Eisenbahn

Transportleistungen in der Lausitz mit V100

Die AHG erbringt regelmäßig Transportleistungen in Kooperation mit anderen EVU, vor allem auf der nicht elektrifizierten Strecke Cottbus-Forst sowie Rangierleistungen im Bahnhof Forst.

Damit können nach Forst oder zur Weiterfahrt nach Polen geplante Züge aus ganz Deutschland mit E-Loks nach Cottbus gebracht werden, wir erbringen den Transport nach Forst und die Übergabe zur Weiterfahrt nach Polen bzw. zur Be- und Entladung in den dort vorhandenen Gleisanschlüssen.

Logistikdienstleistungen im Arbeitszugdienst und in der Ver- und Entsorgung von Baustellen als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb

Gleisbaufirmen bedienen sich gern unserer Lokomotiven mit geschultem Personal für den Einsatz im Arbeitszugdienst.
Dabei kommt unsere Technik auch schon mal deutschlandweit zum Einsatz.

Sonderzugleistungen und Überführungsfahrten

Ob Lokomotiven zur Werkstatt und wieder „nach Hause“, Eisenbahnkräne o.ä. Spezialtechnik, wir sorgen für eine schnelle, pünktliche und direkte Bereitstellung und helfen damit, Kosten zu sparen.

Anschlussbahnmanagement

Wir betreiben Anschlussbahnen in Cottbus und Umgebung, rangieren dabei vor allem Kohle- und Holzzüge und nehmen z.T. die Ver- und Entladung vor.

Auch im HKW Chemnitz werden von uns jährlich mehr als 1 Mill. Tonnen Güter bei der Kraftwerksver- und Entsorgung umgeschlagen.